Bekanntmachung über die Absicht den Bebauungsplan „Größinger Feld“ zu ändern

Bekanntmachung über die Absicht den
Bebauungsplan „Größinger Feld“ zu ändern

 Der Gemeinderat hat in der Sitzung vom 11. März 2021 beschlossen, den Bebauungsplan „Größinger Feld“ im Bereich der Grundstücke Flur-Nr. 1753/33 (Wirtsfeld 7) und 1753/12 (Wirtsfeld 39) der Gemarkung Kienberg und im gesamten Umgriff zu ändern (siehe Lageplan).

 

Der Öffentlichkeit wird bis 19. April 2021 Gelegenheit gegeben, sich über die allgemeinen Ziele und Zwecke, sowie die wesentlichen Auswirkungen der Planung zu unterrichten und sich dazu zu äußern.

Mit der Erarbeitung der Planung ist das Architekturbüro Romstätter, Traunstein beauftragt. Sobald die voraussichtlichen Auswirkungen der Planung aufgezeigt werden können, wird die Gemeinde Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung geben. Nach Erstellung des Planentwurfes wird der Entwurf samt Begründung öffentlich ausgelegt. Hierauf wird durch Bekanntmachung hingewiesen werden.

Gemeinde Kienberg

Obing, 23.03.2021

Schmidhuber
1.Bürgermeiste