2. Förderverfahren Breitbandausbau

Verfahren zur Förderung von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern gemäß Breitbandrichtlinie vom 09. Juli 2014

Ansprechpartner: Herr Christian Schmid, VG Obing, Tel.: 08624/8986-15

Modul 1: Ergebnis der Bestandsaufnahme vor der Markterkundung

Veröffentlicht am 11.08.2017

Modul 2: Bekanntmachung der Markterkundung 

Veröffentlicht am 11.08.2017

Bitte Änderung zur Bekanntmachung der Markterkundung, Pkt. 2 „Analyse der Ist-Versorgung im vorläufigen Erschließungsgebiet“ beachten.

Modul 3: Ergebnis der Markterkundung

Veröffentlicht am 16.04.2018

Die Frist zur Abgabe eines Angebots wird auf den 03.08.2018 verlängert.

Modul 5: Bekanntmachung der vorgesehenen Auswahlentscheidung

Veröffentlicht am 18.09.2018

Modul 6Zuwendungsentscheidung

Die Gemeinde Kienberg hat am 28.06.2019 den Zuwendungsbescheid der Regierung von Oberbayern von Staatsminister Füracker erhalten.

 

Modul 7: Freigabe Kooperationsvertrag

Stellungnahme der Gemeinde Kienberg bezüglich der Vorlage des Kooperationsvertrages bei der Bundesnetzagentur im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern (Breitbandrichtlinie – BbR).

Veröffentlicht am 18.09.2018

 

Modul 8Fördersteckbrief